E-Commerce – Ein Studium, das Technik und Wirtschaft verbindet

Studiengang E-Commerce

0
2767

Ein Studium mit Fokus auf den digitalen Handel

Das Internet nimmt in unserer heutigen Gesellschaft immer mehr an Bedeutung zu. Sie bietet täglich neue Informationsangebote und Kommunikationsmöglichkeiten an, Nutzer verwenden häufiger das Internet, um einfache Aufgaben zu lösen und räumliche, zeitliche, gesellschaftliche, sowie technische Grenzen verschwinden. Diese rasanten Entwicklungen machen sich überall bemerkbar und wirken sich erheblich sichtbar auf den Handel aus. Verbraucher verändern die üblichen Prozessketten im Handel dadurch, dass sie Produkte wie Kleidung oder Nahrungsmittel hauptsächlich nur noch in Online-Shops im Internet kaufen, anstatt in den Laden zu gehen.

Das E-Commerce-Studium beschäftigt sich mit der technischen Lösung, die mit dieser Problematik umzugehen weiß. Das Studium verbindet die Bereiche Informatik und Betriebswirtschaftslehre mit dem Fokus auf digitalen Handel und kann entweder mit dem Schwerpunkt auf Informatik oder Wirtschaftswissenschaften studiert werden. In diesem Studium lernst du, wie Online-Shops funktionieren und wie man Internetnutzer auf solche aufmerksam macht. Du erlernst neben allen wichtigen Kompetenzen, die für die Konzipierung und Umsetzung von Online-Shops wichtig sind auch die Grundlagen von Marketing, Finanzen, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Softwareentwicklung, Unternehmensgründung und vielem mehr!

Das Studium ist stark mit der Praxis vernetzt und setzt ein Pflichtpraktikum während dem Studium voraus, indem du dein Wissen direkt anwenden und Erfahrung in einem richtigen Unternehmen sammeln kannst. Dieses Praktikum kannst du gerne auch im Ausland absolvieren, wenn du internationale Erfahrungen sammeln und neben fachlich-theoretischem Wissen ein interkulturelles Verständnis für den Markt erlangen möchtest. Diese Erfahrungen machen dich zur hervorragend qualifizierten Fachkraft und bereiten dich bestens auf deine zukünftige Karriere vor.

Karrieremöglichkeiten im E-Commerce

Da viele Unternehmen immer häufiger nach Fachkräften im Bereich E-Commerce suchen, hast du als Absolvent des E-Commerce-Studiums hervorragende Berufsaussichten. Viele Absolventen finden nach ihrem Studium einen Job im Multi-Channel-Handel, in Online-Agenturen, Software-Häusern oder Unternehmensberatungen und sind an verschiedenen Schnittstellen zwischen Informationstechnik und Vertrieb als Web-Developer, Web-Analyst oder beispielsweise auch als Online-Produkt-Manager tätig.

In Kombination mit dem Wissen aus dem Master-Studium, Leidenschaft am Thema und Gründungsgeist, hast du als Absolvent auch die Möglichkeit, dein eigenes Unternehmen zu gründen.

Da E-Commerce noch ein sehr junger Studiengang ist, wird er noch nicht an vielen Hochschulen angeboten. Registriere dich jetzt kostenlos auf business-schools.de wenn du wissen möchtest, welche Hochschulen aktuell schon das Studium E-Commerce anbieten und bleibe stets auf dem Laufenden über Neuzugänge.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel